Logo WFL

Sie befinden sich hier:

Newsletter


Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommt Ihr Herbst-Newsletter 2018 der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mit aktuellen und interessanten Wirtschaftsnachrichten.

Die große Sommerhitze ist vorbei, doch die Freude über diesen Jahrhundertsommer ist ein wenig getrübt. Wir müssen auf den Klimawandel reagieren. Da kommen innovative Unternehmer, die umwelt- und klimaschützende Ideen umsetzen, genau zur rechten Zeit.

Das Projekt ZUKUNFT ZEIGEN 2.0 startet eine Beratungsreihe mit begleitenden Workshops für Unternehmen im Kreis zu den Themen Energieeffizienz und Klimaschutz. Und das Berufsbildungszentrum in Mölln beteiligt sich an der europäischen Mobilitätswoche vom 17. – 21. September mit einem interessanten Programm zum Thema Elektromobilität.

Reden wir über Innovationen, sprechen wir auch über Digitalisierung. Sie ist die große Herausforderung unserer Zeit - vor allem für die Wirtschaft. Am 10. September beginnt die erste kreisweite „Themenwoche Digitalisierung“. Die WFL lädt Unternehmer am 13. September zum Workshop „Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung“ ins Geesthachter Innovations- und Technologiezentrum ein.

Außerdem berichten wir über die innovative Arbeit des HanseBelt e.V., der unsere Region für Unternehmer noch attraktiver gestaltet und entwickelt. Die WFL sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden Bernd Jorkisch über Inhalte und Ziele. Des Weiteren gibt es in unserer Serie „Frauen in Führungspositionen“ das Portrait einer sehr interessanten Apothekerin. Und in Alt Mölln entsteht dieser Tage im Gewerbegebiet ein neues Domizil für ganz unterschiedliche Firmen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr WFL-Team

Thema
Innovation & Digitales
Aus- und Fortbildung
Netzwerke
Neues aus den Gewerbegebieten I
Neues aus den Gewerbegebieten II
Umwelt
Arbeitsmarkt
Kulturtipp

Inhalt

  • WFL-Serie: Frauen in Führungspositionen (4) - Christina Bischof-Deichnik
  • Arbeitsmarkt im Kreis Herzogtum Lauenburg im August 2018 
  • WFL lädt zum Unternehmer-Workshop ins GITZ
  • Eine Woche Programm zum Thema „Nachhaltige Mobilität“
  • HanseBelt Initiativkreis sorgt für Aufbruchstimmung
  • Gewerbegebiet „Im Stecknitztal“ in Alt Mölln wächst weiter
  • WFL erschließt neue Gewerbeflächen
  • ZUKUNFT ZEIGEN 2.0 – Praktischer Klima- und Umweltschutz im Kreis
  • Besondere Events an der Elbe im September - „Funkelstunde“ in Geesthacht