Logo WFL

WFL-Gewerbeparks Alt-Mölln und Breitenfelde

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Die Idee, an ein und demselben Ort zu wohnen und zu arbeiten, hat viele Vorteile. Gerade junge Unternehmer oder Handwerker kennen das Problem – es ist wieder einmal spät geworden und der Arbeitstag geht fließend in den Abend über. Da wäre es schön, Wohnung und Familie direkt am Betrieb zu haben. Dabei werden neben Fahrtkosten erhebliche Ausgaben gespart, weil nur ein Gebäude bewirtschaftet und finanziert werden muss.

Doch nicht überall ist dies ohne weiteres möglich. Gute Voraussetzungen bieten die WFL-Gewerbegebiete Breitenfelde und Alt-Mölln mit ihren qualitativ hochwertigen Bauflächen. Bei der Kombination von Arbeiten und Wohnen unter einem Dach ist zu beachten, dass der gewerblich genutzte Teil überwiegen muss (rund 70 %) und der Geschäftsbetrieb zumindest gleichzeitig aufgenommen wird.Die kleinste Grundstücksgröße beträgt circa 1.800 Quadratmeter.

www.wfl.de

Gewerbegebiet Stecknitztal in Alt-Mölln

Lage:
Alt-Mölln, Stecknitztal

Größe des Gewerbegebietes:
86.300 m²

Verfügbare Fläche: 40.885 m²
Größte verfügbare Fläche: 14.000 m²
Kleinste verfügbare Fläche: 1.800 m²

Gewerbesteuerhebesatz: 300%
Grundsteuer B: 260% 

Nähere Informationen zu unseren Gewerbestandorten finden Sie hier.