Logo WFL

Sonderausstellung Honigbienen im „GeesthachtMuseum!“

Heimliche Helden unserer Region

Noch bis zum 31. August 2014 zeigt das „GeesthachtMuseum!“ die interaktive Sonderausstellung „Honigbienen - Heimliche Helden unserer Region“. Sehen, Hören, Schmecken und Heilen sind wichtige Aspekte dieser Ausstellung.

Die Ausstellung zum Thema Honigbienen fasst viel Wissenswertes über die braun-schwarz-gestreiften Insekten und ihre Bedeutung für Mensch, Natur und Umwelt zusammen. Erwachsene und Kinder erhalten spannende Einblicke in die Welt der Honigbienen. Die Tiere sind nicht nur fleißige Honig-Erzeuger, sondern für die Natur als Bestäuber von unschätzbarem Wert.

In der Ausstellung können große und kleine Besucher alles über das Leben der Bienen kennenlernen und sogar eigenen Honig ‚herstellen‘. So erleben die Besucher in der Ausstellung zum Beispiel wie anstrengend es ist, Honig zu gewinnen. Fragen rund um die Biene werden im Museum von einem Imker beantwortet.

www.museum-geesthacht.de

Die Ausstellung lässt keine Fragen über die fleißigen Insekten offen.

Vortrag zur Ausstellung

Am Donnerstag, den 14.08.2014 wird in das „GeesthachtMuseum!“ um 19 Uhr zu dem Vortrag „Wachs und andere Bienenprodukte“. Referent ist Ulrich Gansewig.

Kontakt

"GeesthachtMuseum!"
im Krügerschen
Haus Wolf-Rüdiger Busch
Bergedorfer Straße 28
21502 Geesthacht

Tel. 04152 835979
Mail: museum@geesthacht.de