Logo WFL

Existenzgründung

Individual- und Kleingruppenreisen bei „Travelcowboy“

Reiseprofi für Abenteurer

Wer im Urlaub nach Neuem sucht, anderen Menschen und Kulturen begegnen, Landschaften und Länder durchqueren will – möglichst authentisch und gern mit einem Hauch Abenteuer -, findet in der Reiseagentur Travelcowboy von Antje Gaedt den richtigen Partner. Ob Individual- oder Gruppenreisen im In- oder Ausland, von der einsamen Lodge am weißen Karibikstrand bis zur Husky-Tour im hohen Norden Skandinaviens oder zum Wildnis-Camp für Survival-Fans gibt es ein breites Angebot für das besondere Ferienerlebnis.

Travelcowboy ist ein Reiseanbieter für Menschen, die ihren Urlaub nicht „von der Stange“ buchen, sondern außergewöhnliche Reisen mit Abenteuercharakter bevorzugen. Die Online-Reiseagentur von Antje Gaedt in Lehmrade bei Mölln vermittelt authentische Begegnungen und Erfahrungen. Das wirkliche, hautnahe Erleben landschafts- oder landestypischer Elemente und der Menschen steht im Vordergrund. Ganz egal, ob man sich dabei in Bayern auf einer Wildwasser-Tour befindet oder im Dschungel Lateinamerikas.

Authentisch sind entsprechend auch die Unterkünfte und Rahmenbedingungen bei Travelcowboy. Anstatt riesiger Hotelanlagen werden kleine Hotels für die allein oder in überschaubaren Gruppen Reisenden gebucht. Der Charakter der jeweiligen Umgebung mit ihren Bewohnern soll so intensiver vermittelt und Begegnungen erleichtert werden. „Wer eine Gruppenreise bei Travelcowboy bucht, ist ja durch die Inhalte und Ausrichtung der Tour sozusagen mit Gleichgesinnten unterwegs“, erklärt Antje Gaedt. Deshalb entstehen in einer Reisegruppe schnell Kontakte - ein Vorteil für Alleinreisende.

„Das Außergewöhnliche steht bei Travelcowboy im Vordergrund. Wir bieten Abenteuerliches und manchmal auch etwas Gemütliches. Abenteuer und Reisen heißt für uns nicht nur Adrenalinkick, sondern Spaß am Leben, Menschen mit gleichen Interessen und fremde Kulturen kennen lernen, Natur und Erholung vom Alltag. Familien, Alleinreisende mit Kind und Singles profitieren bei uns von besonders attraktiven Angeboten, bei denen nicht nur der Preis stimmt, sondern von vielen Veranstaltern und Hotels auch etwas für gemeinsame Erlebnisse getan wird“, fasst Gaedt das Konzept ihrer Agentur zusammen, deren Angebote auch für Firmen im Bereich der Corporate Identity interessant sind.

Bei der Auswahl der Reiseanbieter und Angebote wählt Antje Gaedt entsprechend nur die Reisen und Destinationen, die genau in das Profil von Travelcowboy passen. Dabei greift die 42-Jährige, die in London Tourismus-Management studiert hat, auf ihre zahlreichen, eigenen internationalen Reise- und Berufserfahrungen zurück: „Bei der Auswahl von Reisen oder Aktivitäten ist es durchaus ein Kriterium, dass ich das selbst gern machen würde.“ So sollen die Reisenden auf ihren Touren zum Beispiel so wenig Zeit wie möglich im Auto oder Bus sitzen müssen. Gaedt: „Für uns steht das Erleben vor Ort im Vordergrund, damit Sie erholt und mit vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause kommen.“

www.travelcowboy.de

Mit 20 allein nach Australien

Mit der Reiseagentur Travelcowboy hat Antje Gaedt Ihre Passion zum Beruf gemacht. Seit die in Geesthacht Geborene mit 20 einen Rucksack schnürte, um allein nach Australien zu reisen, hat sie sich viele schöne Plätze rund um den Globus angesehen und damit immer wieder Ihre Reiseträume erfüllt.

Schon in Australien merkte sie, welchen Effekt es hat, einmal „ohne Stress und Hektik von einem Tag in den nächsten zu leben“. Viele längere Reisen folgten, auf denen sie viel von der Kultur und Natur der bereisten Länder gesehen und erfahren hat. Dazu gehörten nicht zwangsweise alle Sehenswürdigkeiten, sondern vielmehr der Austausch mit den Einwohnern und anderen Reisenden, das Alltagsleben vor Ort mit all seiner Schönheit und Authentizität, aber auch Armut und Probleme, denen man im Hotelkomplex einer Pauschalreise natürlich nicht begegnet.

Die meisten Reisen, die Antje Gaedt ihren Kunden anbietet, eröffnen deshalb die Möglichkeit, sich Zeit für die Natur und Kultur zu nehmen und ohne Eile zu reisen. Um in fremden Ländern leichter Kontakte zu knüpfen, empfiehlt Gaedt Gastfamilien, die sie ebenfalls vermittelt. Travelcowboy arbeitet mit deutschen sowie Veranstaltern vor Ort zusammen, um eine möglichst große Bandbreite an professionellem Know-how, spannenden Reisen und Geheimtipps zu bündeln.“

Kontakt
über Telefon 04542 – 985 13 66,
Facebook (facebook.de/travelcowboy) oder dem Online-Kontaktformular der Webseite. Dort werden alle Reise­an­gebote vorgestellt.

www.travelcowboy.de


Unser Service für Existenzgründer

Die Termine für das Jahr 2015 für unseren

Gründertreff

finden Sie hier.


Auch im Jahr 2015 bieten wir Ihnen wieder

Sonderberatungstage der Investitionsbank

Workshop  „Chefin – Frauen gründen anders“

... Insbesondere zu allen Finanzierungsfragen, Konzeptoptimierung etc.

weitere Informationen dazu finden Sie hier.