Logo WFL

Wir über uns

Die WFL auf der EXPO REAL in München

Klassentreffen der Immobilienwirtschaft

Die größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa ist die alljährlich in München stattfindende EXPO REAL. 2015 präsentierte dort die WFL vom 5. bis 7. Oktober den Wirtschaftsstandort Herzogtum Lauenburg.

Unter dem Dach der WTSH und gemeinsam mit den Kollegen der Wirtschaftsförderung der Kreise Stormarn, Segeberg und Pinneberg wurde die Region unter dem Motto „Starke Kreise in der Metropolregion Hamburg“ vertreten.

Am WTSH-Gemeinschaftsstand (von links): Ulf Hahn (WFL, Wirtschaftsminister Reinhard Meyer und Norbert Leinius (WAS)

„Die Messe bietet jährlich die Möglichkeit, die eigene Region als attraktiven Wirtschafts­standort darzustellen und für Projekt­entwickler und Investoren schmack­haft zu machen“, so Ulf Hahn, Geschäfts­führer der Wirt­schafts­förderungs­gesell­schaft im Kreis Herzogtum Lauen­burg (WFL). Auch vor diesem Hintergrund sei es wichtig, im Verbund aufzutreten, „um ein gewisses Gewicht zu den vielen anderen Regionen und Städten herzustellen“.

Die EXPO REAL bietet ihren Teilnehmern die gesamte Vielfalt der Immobilien­wirt­schaft an einem Ort. So wird der gesamte Lebens­zyklus von Immobilien abgebildet: Konzeption und Entwicklung, Finan­zierung und Realisierung, Vermarktung, Betrieb und Nutzung. Hahn: „Besonders größere und besondere Wohn- aber auch Gewerberaumflächen können auf dieser Messe gut einem ansonsten kaum so kompakt zu erreichendem Interessenten­kreis vorgestellt werden.“

Die Arbeit der WFL richte sich vor diesem Hintergrund, so Hahn, auch an die private Wirtschaft mit der Partnerschaften vorstellbar und in Zukunft gewünscht seien. „Wenn sich im Lauenburgischen Bauträger, Projektentwickler, Flächen­vermarkter oder Investoren diesbezüglich von uns angesprochen fühlen, freuen wir uns, wenn diese Akteure der heimischen Wirtschaft auf uns zukommen“, so der Wirtschaftsförderer aus Ratzeburg. Hahn: „Wir planen auch in 2016 auf der Messe präsent zu sein und nehmen gerne weitere Partner mit ins Boot.“ 


19. EXPO REAL
vom 4. - 6. Oktober 2016

Die EXPO REAL öffnet seit 1998 jeden Oktober drei Tage lang in München ihre Türen. Eine erneut positive Stimmung im Investment- und Finanzierungsumfeld prägte die Leistungsschau auch in diesem Jahr. Es präsentierten sich 1.707 Aussteller aus 33 Ländern. Bei der Zahl der Messeteilnehmer wurde ein leichtes Plus von 2,6 Prozent zum Vorjahr verzeichnet: 37.857 Teilnehmer aus 74 Ländern.

Als größte B2B-Fachmesse in Europa bietet die EXPO REAL beste Bedingungen für effizientes Networking und ist die führende Plattform zur Marktorientierung und -sondierung. In München begegnen sich internationale Experten aus der gesamten Wertschöpfungskette.

Begleitet wird die EXPO REAL von einem richtungsweisenden Konferenzprogramm. In mehr als 80 Konferenzen und Gesprächsrunden diskutieren rund 400 Branchenexperten über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes.

www.exporeal.net