Logo WFL

Sie befinden sich hier:

Newsletter Juni 2014


Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommt der Juni-Newsletter 2014 der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg (WFL).

Die zu Jahreswechsel erwartete positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist eingetreten. Der Konjunkturbericht der IHK belegt für das 1. Quartal 2014: Die schleswig-holsteinische Wirtschaft läuft rund. Die Stimmung in den Unternehmen ist überwiegend gut. Noch verhalten hingegen entwickelt sich die Situation auf dem Ausbildungsmarkt.

Zur guten Stimmung passt die Einweihung des 4. Bauabschnitts im Geesthachter Technologie- und Innovationszentrum (GITZ), mit dem das weltweit erfolgreiche Unternehmen incoatec an den Standort gebunden werden konnte. Bestens gelaunt waren auch die knapp 500 Gäste beim diesjährigen Empfang der Landesregierung zum Schleswig-Holstein Musik Festival in Berlin am 3. Juni, auf dem die WFL als Sponsor der Veranstaltung für den Wirtschaftsstandort Herzogtum Lauenburg warb.

Beim bereits 6. Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein werden bis 7. September 2014 noch zukunftsweisende Ideen für Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren aus schleswig-holsteinischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen gesucht, die am Markt erfolgreich umgesetzt werden können. Bereits erfolgreich umgesetzt haben ihre Geschäftsideen Bootsbauer David Konz aus Siebeneichen und Existenzgründerin Melanie Stoltenberg, die gerade das traditionsreiche Ratzeburger Geschäft „Foto-Friedrich“ übernommen hat.

Wieder ganz im Zeichen der Kunst- und Kultur schließlich steht der KulturSommer am Kanal 2014, der am 27. Juni 2014 mit mehr als 80 Veranstaltungen in vier Wochen startet. Frischen kulturellen Wind werden im Juli auch die neuen Stipendiaten im Künstlerhaus Lauenburg/Elbe in die Schifferstadt und den Kreis bringen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr WFL-Team

Empfang der Landesregierung zum Schleswig-Holstein Musik Festival in Berlin
IHK-Berichte zu Konjunktur und Ausbildungsmarkt im ersten Quartal 2014
Foto-Friedrich in Ratzeburg unter neuer Leitung
GITZ sichert Standort für Hightech-Unternehmen
Bootsbaumeister David Konz restauriert edle Boote
Künstlerhaus Lauenburg
KulturSommer am Kanal 2014

Inhalt

  • Empfang der Landesregierung zum Schleswig-Holstein Musik Festival in Berlin - WFL präsentiert sich in der Bundeshauptstadt
  • GITZ sichert Standort für Hightech-Unternehmen
  • Neue Stipendiaten für das Künstlerhaus Lauenburg/Elbe - Internationale Förderstätte für Kunst und Kultur
  • Bootsbaumeister David Konz restauriert edle Boote
  • Foto-Friedrich in Ratzeburg unter neuer Leitung
  • Startschuss für 6. Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein - Ideen werden Wirklichkeit
  • IHK-Berichte zu Konjunktur und Ausbildungsmarkt
  • KulturSommer am Kanal 2014