Logo WFL

Sie befinden sich hier:

Newsletter März 2015


Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommt Ihr erster WFL-Newsletter 2015 mit Wirtschaftsnachrichten aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg. Ab diesem Jahr erhalten Sie dieses kostenlose Angebot viermal jährlich quartalsweise.

Die positive Stimmung auf dem Arbeitsmarkt hält an. Der Report für Februar 2014 der Agentur für Arbeit im Bezirk Bad Oldesloe zeigt: Die Arbeitslosenquote ist weiterhin auf einem niedrigen Niveau – auch in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg. Zudem suchen viele Arbeitgeber Auszubildende. Dazu passt auch die ebenso positive Bilanz der Wirtschaftsförderer Schleswig-Holsteins für 2014 die Neuansiedlung von Firmen betreffend sowie hier dem Anteil ausländischer Unternehmen.

Viele Förderprogramme für Unternehmer im Bereich KMU und besonders für Existenzgründer und Start Up-Unternehmen wurden verlängert und/oder ausgeweitet, um Firmen weiterhin zu helfen, sich zu etablieren und vor allem im Bereich Nachhaltigkeit ökologische Standards zu erreichen.

In unserem Existenzgründer-Portrait stellen wir einen jungen Unternehmer vor, der mittelständischen Firmen eine ganz besondere Dienstleitung zu bieten hat und die schwierige Frage zu beantworten weiß: „Wie verbinde ich privates, persönliches Engagement mit den wirtschaftlichen Prozessen und Zielen meiner Firma?“

Zum hoch aktuellen Thema der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie hat die LMT Group in Schwarzenbek für sich ein sehr innovatives Projekt entwickelt. Auf dem Firmengelände eröffnet der ASB Schleswig-Holstein bald einen so genannten betriebsnahen Kindergarten. Auch die Stadt wurde für das Kooperationsprojekt mit ins Boot geholt.

Viel Spaß beim Lesen wünscht,

Ihr WFL-Team

Thema
Aus- und Fortbildung
Arbeit und Familie
Existenzgründung
Arbeitsmarkt
Umwelt
Existenzgründer News
Förderprogramme
Kulturtipp
Wir über uns

Inhalt

    • Wirtschaftsförderer ziehen positive Bilanz 2014
    • Berufsinformationstag im BBZ Mölln ein Erfolg
    • LMT Group in Schwarzenbek eröffnet „betriebsnahen Kindergarten“
    • Die „KampagnenManufaktur“ von Wilke Witte - Beruf und eigene Überzeugung verbinden
    • Arbeitsmarkt im Bezirk Bad Oldesloe - Anhaltend positive Entwicklung
    • IB.SH fördert Umweltschutz im Mittelstand - Verlängerung vieler Förderprogramme
    • Investitionen in nachhaltige Projekte und Entwicklungen
    • 3. „Kurs Elbe.Tag" in Lauenburg und Hohnstorf - Die Schönheit der Elbe entdecken
    • Abschied von Gründungsgeschäftsführer Werner Hesse - Emotionaler Augenblick nach 26 Jahren