Logo WFL

Sie befinden sich hier:

Newsletter März 2016


Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommt Ihr März-Newsletter der WFL mit Wirtschaftsnachrichten aus dem Lauenburgischen. Mit unserem ersten Newsletter 2016 kündigt sich bereits der Frühling und die Kraft der warmen Jahreszeit an. Dazu passt die anhaltend gute Stimmung auf dem Arbeitsmarkt. Der saisonal übliche Anstieg der Arbeitslosenzahl um 0,3 Prozentpunkte auf aktuell 4,8 Prozent fiel 2015/2016 schwächer aus und blieb sogar erstmals seit Erfassung der Quote (seit 1992) zu Jahresbeginn unter fünf Prozent.

Wer sich vorstellen kann, Menschen mit Behinderungen in seinen Betrieb zu integrieren, lese den Bericht zum neuen Programm „Budget für Arbeit“. Das Projekt der Eingliederungshilfe und des Integrationsamtes bietet Unternehmen bis zu drei Jahre lang Lohnkostenzuschüsse von bis zu 70 Prozent.

Auch die Rubrik „Thema“ beschäftigt sich mit dem Bereich Leistungsfähigkeit und Gesundheit als zentrale Themen unserer Arbeitswelt. Demografischer Wandel, alternde Belegschaften, sinkende Azubi-Zahlen und der Fachkräftemangel rücken Motivation, Gesunderhaltung und Fortbildung der Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Ein großes Angebot an Förderprogrammen wie „unternehmensWert:Mensch“ unterstützen Firmen finanziell bei der Entwicklung und Sicherung der Qualität ihrer Arbeitsplätze durch externe Fachkräfte.

Weil viele Förderprogramme für Unternehmen zum Jahresbeginn inhaltlich ergänzt, verlängert oder erweitert wurden, geben wir in unserer gleichnamigen Rubrik einen kleinen Überblick, was die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) über die aktuellen Neuerungen veröffentlicht hat.

Neu ist auch das digitale WFL-Immobilien-Börse, die wir Ihnen unter „Wir über uns“ vorstellen. Das kreisweite Immobilienportal (KIP) für Gewerbe- und Privatangebote der Wirtschaftsförderungsgesellschaft präsentiert - auf einen Blick - verfügbare Gewerbeimmobilien und - flächen sowie Wohnimmobilien im Herzogtum Lauenburg und der kreisangehörigen Kommunen.

Den passenden Standort für eine Niederlassung im Kreis hat mit Hilfe der WFL die W. Doormann & Kopplin GmbH & Co KG für Agrartechnologie im Gewerbegebiet Lanken gefunden. Und auch m Bereich Existenzgründung konnte die WFL tatkräftige Unterstützung leisten. Christina Seifert aus Ratzeburg/Ziethen hat zum Jahresbeginn ihr Unternehmen „Essen auf Rädern – Service mit Herz“ gestartet. Und die in Mölln mit einer Niederlassung vertretene englische Firma A-Safe erhielt in Hamburg einen internationalen Design-Preis für eine Produktlinie ihrer Anfahrschutz-Systeme.

Kulturell und unterhaltsam begleitet uns in 2016 an der Elbe die Stadt Geesthacht mit vielen Veranstaltungen für die ganze Familie zu ihrer 800 Jahrfeier.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr WFL-Team

Thema
Existenzgründer
Arbeitsmarkt I
Arbeitsmarkt II
Unternehmen
Förderprogramme
Auszeichnung
Wir über uns
Kulturtipp

Inhalt

    • Förderprogramme für Qualitätsoffensive in Unternehmen
    • Christina Seifert bietet Essen auf Rädern - Kulinarischer Service mit Herz
    • Arbeitsmarkt im Januar 2016 - Quote weiter unter fünf Prozent
    • Projekt „Budget für Arbeit“ unterstützt Arbeitgeber
    • Doormann-Kopplin Agrartechnologien in Lanken - Erfolgreicher Start am dritten Standort
    • IB.SH informiert über Neuerungen - Weiterhin breite Unterstützung von Unternehmen
    • Internationaler Design-Preis für A-Safe GmbH
    • Online! WFL präsentiert digitales Service-Portal
    • Großes Angebot an Veranstaltungen zum Jubiläum - 800 Jahre Geesthacht an der Elbe