Logo WFL

Neues aus den Gewerbegebieten

BLUHM & PLATE Glas Vertrieb GmbH zieht nach Geesthacht

Mehr Platz und optimierte Abläufe am neuen Standort

Im Januar 2017 hat die BLUHM & PLATE Glas Vertrieb GmbH in der Mercatorstraße 65 ihren Betrieb aufgenommen. Der Traditionsbetrieb im B-to-B-Geschäft ist kompetenter Handelspartner für den Import und Vertrieb von Flachglas. Mit dem Umzug von Barsbüttel nach Geesthacht hat sich das Unternehmen vergrößert und nutzte beim Neubau die Möglichkeit, die innerbetrieblichen Abläufe zu optimieren.

Der neue Firmensitz der BLUHM & PLATE Glas Vertrieb GmbH in Geesthacht

Gegründet wurde BLUHM & PLATE bereits 1846 in Hamburg und betrieb - immer familiengeführt - Handel „mit Waren aus der ganzen Welt“. Zum Erfolg der mehr als 170-jährigen Firmen­geschichte heißt es: „Schon immer waren die konsequente Kunden­orientierung und das rechtzeitige Erkennen der Markt­entwicklung die Garanten unseres Unternehmenserfolges.“

Seit 1982 leitet Mathias von Scheven (60) das Unternehmen mit heute zwölf Mitarbeitern. Beliefert werden Kunden im DACH-Raum und in Dänemark aus dem Bereich der Herstellung und Verarbeitung von Isolierglas überwiegend mit Halbzeugen im Standardformat. Bei Flachglas sind dies Formate von 2,00 x 2,55 - 3,21 Meter. Natürlich geht es - zum Beispiel bei Ornamentgläsern - auch kleiner. Zum Einsatz kommen die farbigen, klaren oder extra weißen (ohne Graustich) Flachgläser hauptsächlich im Innenausbau. Auch Spiegelglas und lackiertes Glas werden geordert.

Der 400 Quadratmeter große Bürotrakt vor der Halle soll im Frühjahr fertig werden.

Die Abwicklung des Versandes erfolgt seit Anfang des Jahres in der neuen 2.600 Quadratmeter großen Halle in der Geesthachter Mercatorstraße. Im Hallenneubau - knapp 35 x 70 Meter groß - gibt es mehr Platz und die Arbeitsabläufe und -wege greifen nahtlos ineinander. Die durchschnittlich zwei Tonnen schweren Gebinde werden von drei Deckenkränen bewegt und auf die LKW geladen. Für die Kommissionierung wurde ein gesonderter Bereich eingerichtet.

Seit Anfang Februar befindet sich auch das gesamte Büro von BLUHM & PLATE am neuen Standort, obwohl der 400 Quadratmeter große Bürotrakt noch ein Rohbau ist. Gearbeitet wird derzeit noch in Containern. Von Scheven: Im Laufe des Frühjahrs soll alles fertig werden.“

www.bluhm-plate.de

Exklusiver Lieferant für einen der führenden Flachgashersteller

BLUHM & PLATE arbeitet exklusiv zusammen mit „AGC Glass Europe“, einem der führenden europäischen Flachglashersteller. Der Mutterkonzern ist der weltweit größte Glaskonzern „AGC Flat Glass“ aus Japan mit circa 200 Produktionsanlagen. BLUHM & PLATE vertreibt die Vielzahl an Produkten der AGC auf dem deutschen Markt und ist Ansprechpartner für Projekte und Bauvorhaben.

Zum persönlichen Kunden-Service - telefonisch und vor Ort - gehören die Ermittlung von licht- und energie­technischen Werten für Standard- und Sonderaufbauten, die Kalkulation des thermischen Hitzesprungrisikos, technische Lösungen, Preiskalkulationen sowie der Versand von Prospektmaterial und Mustern.

Das Basisglas Planibel umfasst eine ganze Reihe von Produkten, die je nach Bedarf unbegrenzte Einsatz­möglich­keiten bieten (Edelmetall­schichten gegen Wärme oder Kälte, Isolier-, Lärmschutz- oder Sicher­heitsgläsern, verschiedene thermische und ästhetische Anwendungen, Sonderformen, Spiegel und Dekorgläser).

Welche Möglichkeiten Dekorations- und Architekturglas zu bieten hat, zeigt:
www.yourglass.com