Angebot: Wirtschaftsdelegationsreise nach Nantes Saint-Nazaire in Frankreich

Innovation und internationale Zusammenarbeit sind wichtige Voraussetzungen, das eigene Geschäft auch in Zukunft erfolgreich entwickeln zu können. Daher möchten wir Sie auf Potenziale hinweisen, die in Frankreich auf Sie warten.

Hamburg und Nantes Saint-Nazaire teilen viele Gemeinsamkeiten. Dazu gehören zum Beispiel die Kernbranchen Hafen, Logistik, (erneuerbare) Energien, Luftfahrt und Schiffbau. Nantes Saint-Nazaire ist heute eine der führenden Industrieregionen Frankreichs und Standort ausgeprägter Industrie- und Forschungskompetenz. Überdies gewinnen in den aktuellen Zeiten globaler Unsicherheit verlässliche Partner erheblich an Bedeutung. Frankreich ist für uns ein solcher Partner.

Die französische Clusterorganisation, Forschungseinrichtung und Innovationszentrum EMC2 bietet Learning Expeditions, d.h. Austausche zwischen Hamburger (inkl. Metropolregion) und französischen Firmen, an. Aktuell plant das EMC2 in Zusammenarbeit mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg vom 11. - 15. November 2019, eine Reise Hamburger Firmen nach Nantes. 

Wir sind der Überzeugung, dass Innovation von grenzüberscheitendem Austausch lebt. Die Behörde sieht im EMC2 ein europaweit anerkanntes und führendes Innovationszentrum, das an vielen Fragen arbeitet, die auch für den Wirtschafts- und Innovationsstandort Hamburg von hoher Relevanz sind. Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, dass Sie an dieser Wirtschaftsdelegationsreise teilnehmen, sofern Sie es einrichten können.

Details zu dieser Reise können Sie in der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, der Handelskammer Hamburg erfahren oder dem Programm entnehmen.

Kontakt

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

Amt Wirtschaftsförderung, Norddeutsche Zusammenarbeit, Außen-, Agrar- und Tourismuswirtschaft Außenwirtschaftsreferat

Ansprechpartner: Kolja Harders

Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Telefon 040 - 42841 - 1448 Zentrale - 0
Telefax 040 - 428 41 - 040 - 427941-361

Zimmer 139
E-Mail: Kolja.Harders@bwv.hamburg.de