• Maschinenbau
    Metall, Maschinenbau

Ausbildungsberufe

Behälter- und Apparatebauer (m/w/d),
Anlagenmechaniker (m/w/d)

Fachrichtung Apparate-Behälterbau, Anlagenbau, Rohrsystemtechnik, Schweißtechnik (m/w/d)

Behälter- und Apparatebauer/innen stellen aus Metallen wie Kupfer oder Edelstahl Bauteile und -gruppen für Behälter, Apparate und Rohrleitungen her. Diese montieren sie zu Systemen oder Anlagen, überprüfen deren Funktionsfähigkeit und halten sie instand. 


Ausbildungsbetrieb:
Stühff Maschinen- und Anlagenbau GmbH 


Gestalte die Energiewende hin zu grünem Wasserstoff mit! 
Werde Mitarbeiter eines innovativen Unternehmens, das Anlagen, Apparate und Behälter für die Speicherung von grünem Wasserstoff fertigt!

Du lernst 

  • Die Fertigung und die Montage von Behältern, Apparaten und Rohrleitungen aus verschiedensten Werkstoffen.
  • Weitgehende Kenntnisse der Schweiß-, Verbindungs- und Umformtechnik.

Du interessierst dich für

  • Das Erstellen von Anlagen u.a. für die Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff.
  • Die Fertigung von Behältern und Apparaten für Anlagen, in denen z. B.  Wasserstoff gespeichert wird, Schweißen, Rohrleitungsbau.
  • Die Verarbeitung von Edelstahl, Stahl, Titan, Nickel und anderen Werkstoffen.

Du brauchst

  • Kreatives Denken und räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern.
  • Freude daran, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, Dinge zu 
    entwickeln und an handwerklicher Arbeit.

Wir bieten dir

  • Ausbildung in einem kleinen, familiären Team.
  • Eine tarifliche Ausbildungsvergütung, HVV-Ticket.
  • Parallele Ausbildungsmöglichkeiten bei entsprechenden Voraussetzungen: Ausbildung zum technischen Betriebswirt, HWK bei der HWK Lübeck
  • Duale Ausbildung StudiLe zum Bachelor of Science, Maschinenbau an der Universität Lübeck

Eine ausführliche Beschreibung des Berufs und tiefergehende Informationen findest du im Berufsinformationsportal BERUFENET: „Behälter- und Apparatebauer/in - BERUFENET, Berufsinformationen einfach finden“

Schulabschluss: Mindestens ESA
Regelausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre, Abschluss Gesellenbrief

Parallele Ausbildungsmöglichkeiten bei entsprechenden Voraussetzungen:

  • Ausbildung zum technischen Betriebswirt, HWK bei der HWK Lübeck
  • Duale Ausbildung StudiLe zum Bachelor of Science, Fachrichtung Maschinenbau an der FH Lübeck/Handwerkskammer Lübeck

Praktikumsplatz: Auf Anfrage

Weiterbildungsmöglichkeiten bei entsprechender Eignung und Voraussetzung:

  • Meisterlehrgang HWK/IHK
  • Schweißfachmann, geprüfter Schweißer DIN EN ISO/ASME

Kontakt

Logo Stühff Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Stühff Maschinen- und
Anlagenbau GmbH


Herr Holger Stühff
Mercatorstraße 53
21502 Geesthacht

Telefon: 04152 / 88 55 950
E-Mail: info@stuehff-gmbh.de
Internet: www.stuehff-gmbh.de