• motivierte schülergruppe zeigt daumen hoch

WFL-Ausbildungsbroschüre 2020 für das Herzogtum in Arbeit

Ausbildungsbetriebe bewerben ihre freien Stellen!

Die nächste WFL-Ausbildungsbroschüre für den Ausbildungsstart 2020 im Kreis Herzogtum Lauenburg ist in Vorbereitung. Sie wird wie gewohnt einen detaillierten Blick auf das Ausbildungsangebot bieten und als handliche Broschüre sowie in digitaler Form zum Herunterladen angeboten werden. An zusätzlichen Kommunikationswegen wird augenblicklich gearbeitet, um die Jugendlichen noch besser zu erreichen.  

Von „A“ wie Altenpfleger bis „Z“ wie Zerspanungsmechaniker sind jetzt wieder alle Unternehmen im Lauenburgischen eingeladen, ihr Ausbildungsangebot aufzuzeigen und sich in einem kurzen Portrait den potentiellen Azubis in der Broschüre vorzustellen. Den Schulabgängern wird durch die im Kreis ansässigen Betriebe eine enorme Bandbreite an beruflichen Ausbildungswegen in nahezu allen Bereichen des Arbeitsmarktes geboten.

Überblick und Entscheidungshilfe

Firmen, die im Kreis Auszubildende oder auch Praktikanten suchen, soll die Broschüre helfen, die freien Stellen zu besetzen. Interessierte Schulabgänger erhalten ihrerseits einen Überblick und können sich über die  Kontaktdaten und Internetadressen der Firmen leichter informieren. Außerdem wird in der Ausbildungsbroschüre das Bildungsangebot des Berufsbildungszentrums Mölln vorgestellt sowie weitere nützliche Informationen zum Thema Bewerbung und Ausbildung gegeben.

Zum Schuljahresbeginn 2019 /2020 wird die Broschüre an den Gemeinschaftsschulen und Gymnasien im Kreis verteilt und direkt in den Unterricht eingebaut und direkt an die Schüler verteilt. Bilden Sie in Ihrem Unternehmen aus, dann ist dieses Angebot im Kreis eine gute zusätzliche Ansprache der Jugendlichen. Kommen Sie gerne auf uns zu. 

Ansprechpartner
Nina Warncke
Assistentin der Geschäftsleitung
organisiert den Tagesablauf der WFL-Geschäftsführung.
Nina Warncke