Energiekrise, was tun?

Die Unternehmen befinden sich derzeit in einer schwierigen Lage. Niemand weiß, wie sich die Energiepreise entwickeln, deshalb haben wir Unternehmen aus dem Herzogtum Lauenburg zu unserer Veranstaltung "Energiekrise, was tun" am 01.11.22 eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung haben Alexander Winter, Freier Unternehmensberater, und Jörg Blaurock, Partner der Unternehmensberatung 3EC, in einem 30-minütigen Vortrag über folgende Themen informiert:
- kurze Darstellung der Ursachen der Energiekrise
- Beschreibung der gegenwärtigen Marktlage/Situation
- Gasmangellage und Beschaffungsprobleme
- Kurz-, mittel- und langfristige Lösungen

Bei dem letzten Punkt soll speziell auf die Verbrauchserfassung als Basis zur Verbrauchsanpassung, die Analyse und Identifizierung von schnellen Kostensenkungsmaßnahmen sowie die Analyse und Anpassung der Versorgungssituation ggfls. durch Investitionen in effizienzsteigernde Anlagen und Erneuerbare Energien unter Nutzung von Förderprogrammen eingangen werden.
In der anschließenden Diskussion hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, den Referenten Ihre Fragen zu stellen. Der Abend klang mit einem Imbiss und einem Erfahrungsaustausch aus. 

 

Präsentation: Energiekrise, was tun?