• Pflegekraft betreut bettlägerige Frau
    Gesundheit, Erziehung

Hörakustiker/-in (m/w/d)

Zu den Aufgaben eines Hörakustikers / einer Hörakustikerin gehören die Durchführung von Hörtests, die Beratung von Kunden bei der Auswahl von Hörsystemen und die Anpassung der Hörsysteme an die individuellen Bedürfnisse sowie deren Instandhaltung. 


Ausbildungsbetrieb:
Hörgeräte Betz



Was begeistert mich?

  • Menschen mit modernster Technik Lebensqualität zu geben
  • Persönlicher Kontakt zu Menschen
  • Umgang mit hochspezialisierter Messtechnik 
  • Handwerkliche Arbeiten

Was lerne ich?

  • Messen des Gehörs, Auswertung und Beratung 
  • Individuelle Anpassung von Hörsystemen mit modernster IT und drahtlosen Anbindungen
  • Herstellung von Ohrpassstücken
  • Administration und Krankenkassenabrechnung

Was brauche ich?

  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick 
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Freundliches und offenes Auftreten

Schulabschluss: MSA, Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Weiterbildungsmöglichkeiten: Meisterschule, Studium

Kontakt:

Hörgeräte Betz
Foto: FGH

Hörgeräte Betz


Herr Stefan Baab
Hauptstraße 88
23879 Mölln

Telefon: 04542 / 5542
E-Mail: info@hoergeraete-betz.de
Internet: www.hoergeraete-betz.de