Veranstaltung

Wirtschaftsmediation – Hilfreiches Tool zur Konfliktbewältigung

Wirtschaftsmediation – Hilfreiches Tool zur Konfliktbewältigung

03. 11. 2020 16:00 - 18:30 Uhr

Missverständnisse und Spannungen im Job – wer hat das nicht schon erlebt? Konflikte gibt es zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, unter Kollegen, Geschäfts- und Handelspartnern und allen anderen Bereichen des täglichen Miteinanders. Werden sie sachlich besprochen und gemeinsam Lösungen gefunden, bringen sie uns weiter. Dabei kann professionelle Hilfe von außen sehr nützlich sein. Ein wirkungsvolles Instrument ist die Mediation.

Wenn sich Differenzen zu Konflikten entwickeln, können sie uns emotional belasten. Dann wird es schwierig eine gute Lösung zu finden. Die meisten Unstimmigkeiten lassen sich aber nachhaltig lösen. Mediator*innen können vermitteln, auch wenn die Konfliktsituation aussichtslos erscheint und die Atmosphäre durch Enttäuschungen und Verletzungen bereits vergiftet ist.
Die Wirtschaftsmediatorinnen Julia Thordsen und Wibke Wolf stellen Ihnen Inhalte und Verfahrensweisen der Mediation vor. Sie zeigen Möglichkeiten auf, wie sich in einem konfliktbehafteten Umfeld bestmöglich selbst geholfen werden kann.

Ist eine Konfliktsituation aber schon zu verfahren und wird die (persönliche) Unterstützung eines professionellen Konfliktlösers benötigt, erarbeiten die Mediatorinnen gemeinsam mit ihren Kunden eine passende Lösung zur entsprechenden Problemstellung. Dabei achten beide als allparteiliche, neutrale Unterstützer im Prozess darauf, dass: 

  • respektvoll miteinander umgegangen wird
  • vertraulich über die Themen diskutiert werden kann
  • gemeinsam Lösungen entwickelt werden

Ablauf Veranstaltung Mediation / Wirtschaftsmediation:

1.      Kurze Vorstellung der Mediatoren
2.       Ablauf
                   I.            Warm-Up: Einstieg in die Mediation
                  II.            Konfliktfelder im beruflichen Umfeld
                 III.            Dynamische Entwicklung von Konflikten
                 IV.            Einführung ins Thema „Mediation / Wirtschaftsmediation“

PAUSE (20 min)

                  V.            Konfliktlösung nach dem Harvard Konzept
                 VI.            Eskalation vs. Deeskalation
                VII.            Fallbeispiel einer Mediation
               VIII.            Hilfe zur Selbsthilfe

3.       Feedback / Wünsche

Wibke Wolf, Diplom-Kauffrau
Personal-Mediation-Beratung                     

Julia Thordsen, JT-Mediation
Wirtschaftsmediation /Mediationssupervision