Veranstaltung

Smart home: Smarthome house automation icon on motherboard, future technology home remote control concept.

Workshop: „Ökologischer Fußabdruck und Nachhaltigkeit im Unternehmen“

28. 10. 2019 17:30 - 20:00 Uhr

"ZUKUNFT ZEIGEN 2.0" - Beratungsreihe: Unternehmen im Herzogtum Lauenburg gestalten Klima- und Umweltschutz

Nachhaltige Unternehmenskultur – Verantwortung übernehmen für Umwelt und Mitarbeiter

Nachhaltiges Handeln wird in Zukunft immer stärker von und in Unternehmen gefordert werden. Unternehmen agieren nicht isoliert von der Gesellschaft, sodass Verbraucher immer häufiger verlangen, dass ein Unternehmen soziale Verantwortung übernimmt sowie umweltschonend produziert und wirtschaftet. Welche (Wettbewerbs-)Vorteile bringen umweltbewusste Strategien und sozial ausgerichtet Handlungsweisen den Unternehmen?

Der Workshop thematisiert die nachhaltige Betriebsausrichtung im Sinne der Corporate Social Responsibility (CSR). Verantwortungsvolles und ressourcenschonendes Wirtschaften überzeugt den Konsumenten und trägt zu Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterzufriedenheit bei.

Unternehmen erhalten Informationen zu den Chancen und Herausforderungen der Implementierung von sozial-ökologischen Handlungsweisen in bestehende Strukturen und zum ökologischen Fußabdruck.

Der Workshop ist Teil des Projektes „Zukunft zeigen 2.0“, eine Initiative der Klimaschutzmanagerinnen der Ämter Büchen und Hohe Elbgeest sowie der Städte Schwarzenbek und Geesthacht. Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.

Anmeldungen sind über projektteam@zukunft-zeigen.eu oder das Anmeldeformular unter https://www.zukunft-zeigen.eu/das-projekt/veranstaltungen/ möglich.

Weitere Informationen finden Sie anbei in unserem Projektflyer sowie auf unserer Projektwebseite www.zukunft-zeigen.eu. Das Programm zum Workshop ist beigefügt.