• Maschinenbau
    Metall, Maschinenbau

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker/-innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen. Diese richten sie ein und überwachen Zerspanungsprozesse.

Ausbildungsbetriebe:


Ausbildungsbetrieb:
Kulina Zerspanungstechnik und Maschinenbau GmbH



Du lernst

  • Verschiedene Arten des Spanens von Hand und mit der Maschine (Sägen, Feilen, Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen)
  • Planen und steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen, kontrollieren und beurteilen der Ergebnisse
  • Ausrichten und spannen von Werkzeugen und -stücken
  • Dreh-, Fräs-, Bohr- und Schleifmaschinen einrichten und Maschinenwerte einstellen
  • Erstellen, optimieren und prüfen von Programmen für computergesteuerte Werkzeugmaschinen
  • Herstellen verschiedener Bauteile und Werkstücke auf computergesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Qualitätskontrolle der bearbeiteten Bauteile und Werkstücke

Du brauchst

sehr gutes technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Sorgfalt, hohes Qualitätsbewusstsein und Interesse an Metallbearbeitung mit Maschinen.

Wenn du dich für Technik, Maschinen und Metallbearbeitung interessierst, gern am Computer als auch handwerklich arbeitest, ist dieser Beruf der Richtige für dich. 

Wir bieten dir

  • eine sehr gute Ausbildung in einer zukunftsträchtigen Branche,
  • interessante und abwechslungsreiche Arbeitsaufgaben,
  • diverse Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung,
  • Stellung von Arbeitskleidung,
  • kostenfreies Mineralwasser,
  • einen preisgünstigen Mittagstisch,
  • einen Zuschuss zur Fahrkarte im Nahverkehr

Schulabschluss: ESA mit guten Noten in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik
Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
Praktikumsplatz: auf Anfrage möglich
Weiterbildungsmöglichkeiten: Spezialisierung durch verschiedene Lehrgänge; Weiterbildung zum Industriemeister Fachrichtung Metall (m/w/d); Techniker Fachrichtung Maschinenbau (m/w/d)

Kontakt:

Logo Kulina Zerspanungstechnik und Maschinenbau GmbH

Kulina Zerspanungstechnik
und Maschinenbau GmbH                                            

Herr Kulina
Am Hesterkamp 9
21514 Büchen

Telefon: 04155 / 49994-0
E-Mail: info@kulina-gmbh.de
Internet: www.kulina-gmbh.de


Ausbildungsbetrieb:
Helmholtz-Zentrum hereon GmbH



Du brauchst 

  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • Interesse an technisch-funktionellen Zusammenhängen
  • Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Zuverlässigkeit
  • Motivation und Bereitschaft, Neues zu erlernen
  • eine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen

Du lernst 

  • Beurteilung von Werkstoffeigenschaften 
  • Werkstoffe nach Verwendung auswählen 
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen, um Werkstücke und Bauteile herzustellen 
  • Beschaffung von auftragsspezifischen Anforderungen und Informationen sowie deren Prüfung und Umsetzung 
  • Planung und Durchführung von Arbeitsabläufen und Teilaufgaben unter wirtschaftlichen und terminlichen Gesichtspunkten 
  • Analysierung von Fertigungsaufträgen und Beurteilung der technischen Umsetzbarkeit 
  • Eingabe, Testen, Änderung und Optimierung von Programmen für CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen  
  • Anfertigung von Werkstücken aus verschiedenen Werkstoffen nach technischen Unterlagen 
  • Anwendung von Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften 
  • Beachtung und Anwendung von Umweltschutzmaßnahmen

Wir bieten dir  

  • ein internationales Umfeld mit etwa 1.100 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
  • einen wissenschaftlichen Bereich mit spannenden Einblicken in die Forschung
  • einen Ausbildungsberuf mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten während der Ausbildung
  • Vernetzung zwischen den Hereon-Azubis und den Azubis anderer Helmholtz-Zentren
  • Gesundheits- und Sportangebote, wie z.B. Sportevents
  • einen Azubi-Buddy, der bei der Eingewöhnung und Orientierung im Betrieb unterstützt

Schulabschluss: sehr guter ESA oder MSA
Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Kontakt:

Helmholtz-Zentrum hereon GmbH

Logo Helmholtz-Zentrum hereon GmbH


Frau Anja Badura
Max-Planck-Str. 1
21502 Geesthacht

Telefon: 04152 / 87-1709
E-Mail: ausbildung@hereon.de
Internet: www.hzg.de/ausbildung
Instagram: #AusbildungHZG


Ausbildungsbetrieb:
Fette Compacting GmbH


Der Geschäftsbereich Fette Compacting

  • Technologie-und Weltmarktführer bei Hochleistungsmaschinen für die Tablettenproduktion in der Pharmaindustrie.
  • Als Innovationsführer in einem global extrem dynamischen Marktumfeld erfolgreich.
  • Das Angebot umfasst neben Tablettenpressen auch Tablettierwerkzeuge und Prozess-Equipment.

Der Standort Schwarzenbek

  • Modernste Strukturen, Hightech-Umfeld.
  • Nur 20 Minuten per Bahn in die Innenstadt Hamburgs.
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (LMT Group Academy).
  • Betriebsnaher Kindergarten, Betriebsgastronomie etc.

Die LMT Group

  • Als großes, mittelständisches Unternehmen von Pioniergeist und Werteorientierung geprägt.
  • Zu 100 % in Familienbesitz. Kontinuität und langfristiger Erfolg stehen im Vordergrund.
  • Als Unternehmensgruppe das Dach von Fette Compacting und LMT Tools.
  • Branche: Spezialmaschinen und Präzisionswerkzeuge.
  • Mehr als 2.200 Mitarbeiter.
  • 370 Millionen Euro Umsatz (2020).
  • Weltweit 6 Produktionsstandorte; 20 Vertriebs- und Serviceniederlassungen.

KOntakt:

Fette Compacting GmbH

Aus-und Weiterbildung
Frau Bärbel Brüggmann
Grabauer Straße 24
21493 Schwarzenbek

Bewerbung über:
https://www.fette-compacting.com/de/karriere/ausbildung-studium


Ausbildungsbetrieb:
Normteilwerk Robert Blohm GmbH


Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Fachrichtung CNC-Dreh- und Schleiftechnik

Du Lernst 

  • das Bedienen von konventionellen sowie CNC-Dreh- und Schleifmaschinen
  • das Umrüsten von Werkzeugmaschinen
  • die Anfertigung von Werkstücken nach Zeichnung
  • die Überprüfung der erreichten Qualität mit verschiedensten Messmitteln

Wenn du

gerne handwerklich arbeitest, ein gutes technisches Verständnis hast und Programmierung kein Fremdwort für dich ist, ist dieser Beruf genau der Richtige für dich. Wir wünschen uns einen Auszubildenden, der motiviert, engagiert und zuverlässig ist. Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten sollte dir liegen. Nach deiner Lehre ist z.B. eine Weiterbildung zum Meister oder ein Techniker Studium möglich.

Wir bieten dir

  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Zuschuss zum Fahrgeld / Jobticket
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • kostenfreie Getränke, vergünstigtes Essen
  • eine Übernahme nach der Ausbildung 

Schulabschluss: guter MSA 
Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre 
Praktikumsplatz: auf Anfrage möglich
Weiterbildungsmöglichkeiten: Meister, Techniker Studium

BLOHM bildet Fachkräfte ausschließlich bedarfsorientiert aus. Mit einem erfolgreichen Berufsabschluss stehen den Auszubildenden im stetig wachsenden Familienunternehmen viele Türen offen. 

Kontakt:

 

Logo Normteilwerk Robert Blohm GmbH

Normteilwerk Robert Blohm GmbH

Frau Sandra Paap
Bahnhofsstr. 20
21514 Büchen 

Telefon: 041 55 / 8008-42

E-Mail: sandra.paap@blohm-gmbh.de
Internet: www.blohm-gmbh.de