• Newsletter

Newsletter September 2020


Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommt Ihr Herbst-Newsletter 2020 der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg (WFL) mit aktuellen und interessanten Wirtschaftsnachrichten und Themen.

Die Corona-Pandemie beeinflusst weiterhin unseren Alltag in fast allen Bereichen. Wir haben reagiert, Abläufe verändert, uns eingestellt. Vieles hat sich eingespielt und bereits in unser Leben integriert. Wir wissen jetzt beispielsweise im Bereich der Schreibtisch-Jobs: Home Office funktioniert; Wenig oder gar keine Präsenz in der Firma ist möglich – die Arbeit wird erledigt. Probleme haben nach wie vor das Produzierende Gewerbe und die Industrie. Aber auch hier wendet sich dieser Tage die Stimmung vorsichtig ins Positive, weisen die aktuellen Erhebungen auf ein Ende der wirtschaftlichen Talfahrt hin. Und tatsächlich vermeldet die Agentur für Arbeit für das Herzogtum Lauenburg im August weniger Arbeitslose als noch im Juli.

Um Ausbildungsbetriebe zu unterstützen ist zudem zum neuen Ausbildungsjahr am 1. August 2020 das Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ gestartet. Damit fördert die Bundesregierung kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit insgesamt 500 Millionen Euro. Und alle Schulabgänger, die noch immer ohne Ausbildungsplatz sind, können weiterhin einen solchen finden und sollten in ihren Bemühungen nicht nachlassen. Dabei will auch die aktuelle Ausbildungsbroschüre 2021 der WFL für den Kreis Herzogtum Lauenburg wieder tatkräftig helfen. 

Um Startups im Norden optimal zu unterstützen hat sich das Technikzentrum Lübeck (TZL) mit der IHK zu Lübeck und dem Lübecker Unternehmen glocal consult zusammengetan. Der Accelerator „Gateway49“ bietet jungen Firmen aus den Bereichen Life Science, Food, Smart City, Logistics sowie neue digitale Technologien eine umfassende und professionelle Unterstützung. Die WFL besuchte den Accelerator im Lübecker Hochschulstadtteil. 

Wir sprachen außerdem mit den Organisatoren zweier aktueller Coworking Spaces in Mechow bei Ratzeburg sowie im Zentrum von Mölln über attraktive Möglichkeiten des mobilen digitalen Arbeitens und Netzwerkens außerhalb von Büro oder Home Office. Dazu passt auch das aktuelle Förderprogramm „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), das wir ihnen vorstellen. Mit finanzieller Unterstützung sollen mittelständische Firmen in neue digitale Technologien sowie die Fortbildung ihrer Mitarbeiter investieren.

Um digitale Technologien geht es auch bei einem Projekt zur Energieeffizienzforschung in öffentlichen Gebäuden an der TH Lübeck mit dem Titel „Digitale Infrastruktur für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb“. Und wie Schleswig-Holstein beim Thema Künstliche Intelligenz bundesweit führend werden soll, lesen Sie in unserem Bericht über das „KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein“.   

Viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie zuversichtlich. 

Ihr WFL-Team

Neues aus den Gewerbegebieten

Viel Bewegung im Gewerbegebiet am Hans-Koch-Ring: Umzug, Neuansiedlung und Erweiterung ...

mehr lesen

Wissenschaft & Forschung

Land fördert Energieeffizienz-Forschung der Technischen Hochschule Lübeck ...

mehr lesen

Aus- und Fortbildung

Zum neuen Ausbildungsjahr ist am 1. August 2020 das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ ...

mehr lesen

Förderprogramme

Das Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ bietet finanzielle Zuschüsse ...

mehr lesen

Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt im Kreis Herzogtum Lauenburg im August 2020 stabilisiert sich. ...

mehr lesen

Arbeitsmarkt-Serie

Programm „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ ermöglicht Arbeitsverhältnisse ...

mehr lesen

Künstliche Intelligenz

Neues Netzwerk „KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein“ ...

mehr lesen

Coworking

Nach dem Coworking-Space auf Gut Mechow - seit Mitte Juli und noch bis Ende September - startete ...

mehr lesen

Existenzgründung

Startup-Accelerator GATEWAY49 – Von Lübeck in die Welt! ...

mehr lesen

Wir über uns

Neue Ausbildungsbroschüre für das Jahr 2021 "Viele Möglichkeiten - Deine Chance" ist erschienen. ...

mehr lesen

Kulturtipp

Aktion „WetterFest“ mit super Angeboten für eine Auszeit in der Natur ...

mehr lesen