• Newsletter

Newsletter März 2020


Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommt Ihr Frühlings-Newsletter 2020 der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mit aktuellen und interessanten Wirtschaftsnachrichten und Themen.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist auch in diesem Frühjahr ein Schwerpunkt. So laufen die Vorbereitungen für die Fortsetzung des Projekts Coworking Space im Herzogtum Lauenburg auf Hochtouren. Nächste Stationen für das Angebot des gemeinschaftlichen, digitalen Arbeitens sind ab Mitte Mai Wentorf bei Hamburg und im Sommer Mölln. Vor einem Jahr wurde im Geesthachter Technologie- und Innovationszentrum (GITZ) der erste Coworking Space des Kreises eröffnet.

Gezielte Informationen und Unterstützung bei den Themen Digitalisierung und Vernetzung erhalten KMU im Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 an der Lübecker Uni. Das Zentrum ist Teil der Initiative „Mittelstand-Digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Kernthema ist die Vernetzung unterschiedlicher IT-Systeme im Unternehmen.

Unterstützen und fördern ist auch das Ziel zahlreicher Wettbewerbe für Existenzgründer und Unternehmer. So berichten wir über den Startup-Wettbewerb „Überflieger 2020", den „Existenzgründerpreis der Lübecker Wirtschaft 2020“ und den neuen „Lübeck Award Hansebelt“, der die deutsch-dänische Zusammenarbeit im Norden stärken will. Außerdem wurde Anfang des Jahres die Richtlinie zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) durch eine modernisierte Folgerichtlinie abgelöst und verbessert.

Über Erfolge bei der Förderung Langzeitarbeitsloser bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt geht es im dritten Teil unserer Serie (in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Mölln) zum Programm „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Und sehr erfolgreich war auch in den vergangenen Jahren die Firma Auto & Technik Goldmann (ATG), die wir in ihrem neuen Firmensitz in der Geesthachter Mercatorstraße besuchten.

Mit der Erweiterung des logRegio e.V. in unseren Kreis und den ganzen Hansebelt steht unseren logistikaffinen Betrieben ein exzellentes und schon etabliertes Netzwerk zur Verfügung. Nicht nur für diese Betriebe ist das Thema verfügbare Gewerbeflächen ein wichtiges und deshalb gibt es auch dazu einen kleinen Überblick und Ausblick.  

„Last but not least“ sei für den 25. März 2020 auf die Einladung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht zur Dialogveranstaltung „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ hingewiesen. Das Thema lautet: „Klimawandel kompakt – Anpassungsstrategien für Unternehmen und Kommunen“. Außerdem wird für den 27. April 2020 zur Abschlussveranstaltung des Projektes „ZUKUNFT ZEIGEN 2.0 - Unternehmen im Herzogtum Lauenburg gestalten Klima- und Umweltschutz“ eingeladen.

Viel Spaß bei der Lektüre dieser und weiterer interessanter Themen.
Ihr WFL-Team wünscht Ihnen ein schönes und erfolgreiches Frühjahr 2020!

Thema

Mobiler Coworking-Space bald in Mölln und Wentorf ...

mehr lesen

Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0

Unterstützung und Begleitung für kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung und der ...

mehr lesen

3. Startup-Wettbewerb „Überflieger 2020"

Gesucht werden zündende Geschäftsideen von Startups aus dem echten Norden ...

mehr lesen

Existenzgründerpreis der Lübecker Wirtschaft 2020

„Den Unternehmergeist der Region fördern“ ...

mehr lesen

Bis zum 10. April 2020 für den LN-Award bewerben

Hansebelt-Preis für Dänen und Deutsche soll das Zusammenwachsen fördern ...

mehr lesen

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Richtlinie wird 2020 erneuert und verbessert weitergeführt ...

mehr lesen

Unternehmen

Auto & Technik Goldmann an neuem Standort in Geesthacht ...

mehr lesen

Förderung

Programm „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ ermöglicht Arbeitsverhältnisse - heute: AWO Sozialkaufhaus ...

mehr lesen

Jetzt auch im Kreis Herzogtum Lauenburg aktiv 

Der Vereinscharakter verleiht dem durch logRegio repräsentierten Thema „Logistikwirtschaft in ...

mehr lesen

Neues aus den Gewerbegebieten

Gewerbegebietserweiterung fertig gestellt – Geesthacht Nord II ...

mehr lesen

Dialogveranstaltung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht im GITZ

„Klimawandel kompakt – Anpassungsstrategien für Unternehmen und Kommunen“ ...

mehr lesen

Aus- und Fortbildung

Eingangsbereich der Astrid Lindgren Schule wurde durch Auszubildende des BBZ Mölln neu gestaltet ...

mehr lesen

Arbeitsmarkt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Monat Februar

Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 4,9 Prozent. ...

mehr lesen

Wir über uns

WFL-Ausbildungsbroschüre für das Jahr 2021 ab sofort in Arbeit ...

mehr lesen

Kulturtipp

8. Kultur- und Kneipennacht Lauenburg/Elbe ...

mehr lesen